Logo der Logopädie Aue-Thuß Ihre Logopädie-Praxis in Jena, Stadtroda, Eisenberg und Erfurt
Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

Wir Über Uns
Allgemeines
Störungs- und Behandlungsfelder
Pädiatrie
Stottern
Lese-Rechtschreib-Schwäche
HNO
Neurologie
Spezielle Störungsbilder
Mitarbeiter
Kontakt
Links
Impressum Sitemap
Titelbild Stottern
Rowan Atkinson alias Mr. Bean, Winston Churchill, Charles Darwin, Ben Johnson, John Larkin alias Scatman John, Marilyn Monroe, Isaac Newton, Bruce Willis …

STOTTERN

Unter Stottern versteht man eine Störung des Redflusses durch unge-
wollte Wiederholungen von Lauten, Silben oder Wörtern und/oder Blo-
ckierungen des Redeflusses. Pressendes Verharren in der Artikulations-
stellung, auffällige Mitbewegungen der Mimik und/oder der gesamten Körpermotorik, emotionale Begleiterscheinungen (Angst-, Wut-, Schamreaktionen) sowie sprachliches und soziales Vermeideverhalten entwickeln sich beim chronischen Stottern als (sekundäre) Begleit-
symptomatik.
Die individuelle Stotter- und Begleitsymptomatik kann von Person zu Person sehr unterschiedlich ausgeprägt sein.



Ursachen von Stottern:

(… mehr lesen)


Logopädische Behandlung:

(… mehr lesen)


THERAPIE MIT KINDERN

(… mehr lesen)


THERAPIE MIT JUGENDLICHEN UND ERWACHSENEN

(… mehr lesen)


Auf der Internetseite der Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V. finden Sie weitere umfangreiche Informationen zum Thema Stottern.
www.bvss.de